Kinder sind Mittelpunkt unserer Arbeit

Integrationskita “Finkenhäuschen”

Integrationskindergarten Finkenhäuschen_piktogramm

Unsere Integrationskindertagesstätte „Finkenhäuschen“ im Norden von Frankfurt(Oder) bietet 83 Kindern, davon 20 Jungen und Mädchen mit erhöhtem Förderbedarf, eine familiäre Atmosphäre.
Jedes Kind (von 0,2 Jahren bis zur Einschulung) wird von uns kompetent, individuell und ganzheitlich in seiner Entwicklung unterstützt und bei Bedarf heilpädagogisch gefördert.

WICHTIGE INFOS

  • Unsere Pädagogik
  • Unsere Angebote
  • Unsere Schließzeiten
  • Unsere Feste

Wir haben uns aus den für uns wesentlichen Inhalten der verschiedenen Pädagogikkonzepte eine eigene Arbeitsgrundlage entwickelt. Hierbei entnehmen wir, für unsere Arbeit am Kind, Ausschnitte der Fröbel-Pädagogik, den Empfehlungen der Bundesvereinigung Lebenshilfe für integrative institutionelle Tagesangebote und der Herangehensweise nach dem Situationsansatz. Die Kinder sind Mittelpunkt unserer Arbeit.

  • Die Rechte der Kinder und Erwachsenen werden im Umgang untereinander „gelebt“. Wir bekennen uns offiziell zur „Frankfurter Kindercharta“ und leben dieses Konzept in unserem Haus.
  • Partizipation ist ein Schwerpunkt unseres Ansatzes, deshalb geht es um Mitsprache und  Beteiligung
  • Wir sind immer wieder aufs Neue gefordert, wenn wir beobachten, begleiten und unterstützen.
  • Gemeinsam mit den Kindern erleben wir den Alltag, lernen miteinander und voneinander.
  • Die meisten Inhalte entwickeln sich aus dem gemeinsamen Erleben, den Interessen der Kinder und den sich daraus ergebenden Themen.

Mit dem Wissen, dass die Fähigkeitsentwicklung in hohem Maße von den anregungsreichen Bildungsmöglichkeiten abhängt, gestalten wir den Alltag in unserer Kita. Für unsere pädagogische Arbeit ist es wichtig, den jeweiligen Lebenshintergrund des einzelnen Kindes zu beachten, um darauf aufbauend die entsprechenden Angebote zu entwickeln.

 Gemeinsam mit den Kindern, Eltern und allen an der Entwicklung Beteiligten werden wir alle uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten nutzen.

  • inklusive Betreuung von Kindern mit und ohne Förderbedarf in 6 altershomogenen Gruppen mit je 2-3  Bezugsbetreuern (davon eine reine Vorschulgruppe)
  • Keine Einschränkungen hinsichtlich der Art und Schwere der Behinderung; rollstuhlgerechte Einrichtung
  • Vollsanierte Räume, großzügiges Raumkonzept, ökologisch gesundes Umfeld, Spielplatz im Garten mit vielen alten Bäumen
  • Heilpädagogisches Personal, Logopädie im Haus, Elternberatung, Dokumentation aller pädagogischen Prozesse und der heilpädagogischen Arbeit
  • Kompensatorische Sprachförderung im letzten Kita-Jahr
  • Kita mit „Biss“
  • Zertifikat "Haus der kleinen Forscher"

Kostenpflichtige Angebote:

  • ab 4 Jahre TuS-„Klingethal“ e.V. in der Turnhalle der Sportschule mit ausgebildeten Übungsleitern (60,00 € Jahresbeitrag)

An folgenden Tagen bleibt die Kita geschlossen:

10.05.– 12.05.2021             = 3 Tage (Team-Weiterbildung/ Team-Tag)

14.05.2021                           = 1 Tag (Brückentag)

23.12.– 31.12.2021             = 6 Tage (Weihnachtsschließung)

Bedingte Sommerschließzeit vom 26.07. bis zum 06.08.2021

Kinder, deren Eltern aus beruflichen Gründen in der Sommerschließzeit keinen Urlaub nehmen können, werden selbstverständlich in unserem Haus durch unsere Erzieher/innen betreut. 

Mit den Kindern feiern wir das ganze Jahr über verschiedene Feste. Dazu gehören Fasching, Ostern (Osterfrühstück), Kindertag, das Gespensterfest und natürlich die Geburtstage der Kinder.

Die Eltern sind herzlich zum Sommerfest, zum Lichterfest und zu Weihnachtsfeiern eingeladen.

Spendeninitiative

Helfen Sie uns bei der Spielplatz-Neugestaltung

Für unsere Integrationskita "Finkenhäuschen"
Frau Katja Horinek

Kontakt

Kitaleitung

Herzlichen Dank an die Unterstützer:
Unterstützer Logo D+S 360
Unterstützer Logo Stadtsportbund Frankfurt (Oder)
Unterstützer Logo KI_Club-Frankfurt-(Oder)
Unterstützer Logo AOK
Unterstützer Logo TWK Slubice
Unterstützer Logo Lenne Apotheke
Spenden
Spenden