Die Lebenshilfe Frankfurt (Oder)

PROBEWOHNEN

stationäres Wohnen -  

Haben Sie oder Ihre Angehörigen Interesse und sind sich noch nicht sicher? 

Neben vielen theoretischen Informationen und umfangreichen Gesprächen über das Leben in einer Wohnstätte, ist das wichtigste Entscheidungskriterium oft die praktische Erfahrung.

Das Konzept der Wohnstätte findet auch beim Probewohnen Anwendung. Das Probewohnen in unserem Haus bietet die Möglichkeit über einen festgelegten Zeitraum die Einrichtung und die Abläufe kennen zu lernen. Darüber hinaus können Sie und Ihre Angehörigen Kontakt zu den anderen Bewohnern und den Mitarbeitern knüpfen.

Sie können somit testen, ob die angebotenen Leistungen Ihren Erwartungen und Bedürfnissen entsprechen und gerecht werden. Um eine endgültige Entscheidung zu treffen, sind persönliche Erfahrungen und Empfindungen meist am ehesten geeignet.

Wir empfehlen ein Probewohnen über einen Zeitraum von 14 Tagen oder länger, individuelle Absprachen sind möglich. Die Finanzierung des Probewohnens ist abhängig vom persönlichen Hilfe- und Betreuungsbedarf und wird individuell, in Zusammenarbeit mit zuständigen Behörden, geregelt.

 

Sollte das Probewohnen für Sie oder Ihre Angehörigen eine Möglichkeit sein, dann wenden Sie sich an uns.

 

Ansprechpartner:

Martin Jenemann, Tel. (0335) 280510 – 90

Oderhang 15; 15234 Frankfurt (Oder)

Weihnachtsbasar 2017

Weihnachtsbasar...
Umsetzung 2017 durch Webdesign Frankfurt (Oder) ADWESO.com.