3. Tag der inklusiven Winterolympiade

Rund 40 Teilnehmer beim ,,Biathlon‘‘ in der Magistrale

Vor dem Fachgeschäft ,,Holzinger-Sport‘‘ in der Frankfurter Innenstadt ging es am letzten Samstag-Vormittag richtig winterlich zu.

Bei eisigen Temperaturen und leichtem Schneefall startete das dritte Event der 1. inklusiven Winterolympiade unserer Stadt.

Ein ,,Biathlon-Kurs‘‘ wurde aufgebaut. Dabei mussten die rund 40 Teilnehmer einen 30-Meter Rundkurs auf Skiern absolvieren und am Wendepunkt der Strecke vier Bälle in den Korb werfen. Alle Teilnehmer hatten viel Spaß und gaben ihr Bestes. Zum Abschluss gab es für die Aktiven eine Medaille.

Fazit der 1. inklusiven Winterolympiade ist, dass weit über 100 Teilnehmer an den drei Wochenenden im Februar mit viel Freude an den angebotenen Wettkämpfen teilnahmen. Gemeinsam mit Frankfurter Vereinen und Trägern planen wir, als SV-Aktiv Fit, in diesem Jahr weitere Sportereignisse für Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen.

Herzlichen Dank an die Unterstützer:
Unterstützer Logo KI_Club-Frankfurt-(Oder)
Spenden
Spenden