In jedem Kind liegt eine wunderbare Tiefe
Robert Schumann

Frühförder- und Beratungsstelle

Frühförder- & Beratungsstelle_Piktogramm

Die Früh-Förderung gibt es

in Frankfurt (Oder) schon sehr lange.

Früh-Förderung bedeutet:

Sehr junge Kinder werden

in ihrer Entwicklung unterstützt.

 

 

Die Früh-Förderung ist für:

  • Babys
  • Klein-Kinder
  • Kinder, die bald in die Schule gehen.

Die Kinder brauchen Unterstützung, zum Beispiel beim Sprechen oder Bewegen.

 

 

Wenn Kinder sehr jung sind,

lernen sie sehr schnell.

Das heißt Lern-Fähigkeit.

Es ist wichtig,

Kinder sehr jung zu unterstützen.

Sie lernen schnell.

 

Gruppe von Kindern spielen zusammen

 

Alle Kinder spielen gern.

Denn Spielen macht Spaß.

Beim Spielen lernen Kinder viel.

Das heißt Lern-Bereitschaft.

 

Beratungssituation

 

Eltern werden beraten zur Entwicklung von ihrem Kind beraten.

Sie können das Kind dann besser unterstützen.

Auch Experten und Expertinnen unterstützen das Kind.

 

Braucht mein Kind eine Frühförderung?

Die Früh-Förderung hilft

Kindern, die:

  • sehr still sind
  • unruhig sind
  • sich nicht gut bewegen können
  • nicht spielen wollen
  • die nicht gut sprechen können.

 

Wie sieht die Förderung aus?

 

Die Früh-Förderung kann sein:

  • bei Ihnen zu Hause
  • in der KiTa
  • in den Räumen der Beratungsstelle.

 

 

Es gibt:

  • Förderung für Ihr Kind allein
  • Förderung mit mehreren Kindern
  • Beratung für die Eltern
  • Beratung für andere                Bezugs-Personen.

 

Menschen reden miteinander in der haus der Begegnung

 

Bei der Früh-Förderung arbeiten Experten und Expertinnen.

Sie haben Fachwissen

und Erfahrungen.

Sie vermitteln auch an andere Beratungsstellen,

falls das nötig ist.

Denn alle arbeiten zusammen.

 

 

Die Experten und Expertinnen 

sehen sich das Kind an.

Sie schauen auch auf die Familie.

Sie schauen,

wo sie helfen können.

Sie entwickeln einen Plan

für die Unterstützung des Kindes.

 

Finanzierung

Das Sozial-Amt bezahlt die Unterstützung der Früh-Förderung.

Dafür muss ein Antrag gestellt werden.

Das Sozial-Amt muss

den Antrag genehmigen.

Dann ist die Früh-Förderung für

Ihr Kind kostenlos.

Herzlichen Dank an die Unterstützer:
Unterstützer Logo D+S 360
Unterstützer Logo Stadtsportbund Frankfurt (Oder)
Unterstützer Logo KI_Club-Frankfurt-(Oder)
Unterstützer Logo AOK
Unterstützer Logo TWK Slubice
Unterstützer Logo Lenne Apotheke
Spenden
Spenden