Wohnformen der Lebenshilfe Frankfurt (Oder)

"Wichtig ist, dass der Mensch gerne lebt, wo er wohnt. Dann ist es fast egal, wo: im Heim, in der Wohngemeinschaft oder allein.
Alle Menschen sollen so lange wie möglich und so lange sie es wollen in ihrer eigenen Wohnung und im gewohnten Umfeld leben können.
Wenn ein Mensch Hilfe beim Wohnen braucht, soll er sie dort erhalten, wo er wohnt, wo er sich wohlfühlt und wo er leben will."
(Rat behinderter Menschen der Bundesvereinigung Lebenshilfe 2008)

Die Lebenshilfe Frankfurt (Oder) hat sich zur Aufgabe gemacht, Wohnmöglichkeiten für alle Menschen mit Beeinträchtigungen unabhängig
von Alter und Fähigkeiten im stationären Wohnen als auch im ambulant betreuten Wohnen anzubieten.
Alle Wohnformen richten sich nach den Wünschen und Bedarfen der Klienten. Sie erhalten Hilfestellung und Förderung, sowohl bei der
individuellen Lebensgestaltung, als auch bei der Planung von attraktiven Ausflügen, Sportarten und Reisen.

Besuchen Sie unsere Seiten

Wohnstätte "Ekkehard Berhold"

Ambulant betreutes Wohnen

Umsetzung 2017 durch Webdesign Frankfurt (Oder) ADWESO.com.