Angebote

Eine Chance, die wir unterstützen

 
Unser Angebot richtet sich an schwangere Mütter, Eltern / -teile mit einer geistigen, körperlichen, sinnes und / oder psychischen Behinderung, die den Wunsch haben, die Elterschaft aktiv zu leben. Wir betreuen in stationärer und ambulanter Wohnform und bieten ein multiproffesionelles Team.
 
Standorte:

Frankfurt (Oder)

stationär (40 Plätze)          ambulant (unbegrenzt)
Pablo-Neruda Block 2
Lennèstraße 38

 
Landkreis Dahme Spree

stationär (6 Plätze)            ambulant (unbegrenzt)
Königs Wusterhausen       Töpchin
 
Kontaktdaten finden Sie unter "Ansprechpartner"

 
Wohnformen
 
 
Die Eltern mit ihrem Kind / Kindern bewohnen eigene Zimmer in einer Wohneinheit mit Küche und Bad, in ruhiger Lage und im Zentrumsnähe. Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Ein Gemeinschaft- sraum steht den Eltern zur Verfügung. Hier gibt es die Möglichkeit, gemeinsame Stunden zu verbringen. Zusammen kann gekocht, gespielt und gekuschelt werden.
 
Wohnbeispiel
 
 
Wir bieten:

Einzelbetreuung der Eltern / Elternteile mit Kind / Kindern

  • Mutter - Vatersein positiv erleben
  • Wohl des Kindes steht im Vordergrund
  • Sensibilisierung und Unterstützung bei der Wahrnehmung der kindlichen Bedürfnisse
  • Spaß und Freude am Zusammenleben mit dem Kind wecken und erleben
  • zur Stärkung der eigenen Persönlichkeit, Aufbau und Entwicklung der emotionalen Beziehung zum Kind
  • Schaffung und Erarbeitung neuer und regelmäßiger Tagesstrukturen
  • Haushaltsführung und Unterstützung bei den Finanzen
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Geburtskliniken, Hebammen, Ärzten, Beratungsstellen und Ämtern
Umsetzung 2017 durch Webdesign Frankfurt (Oder) ADWESO.com.